Mit Unterstützung der Mentorin die erste Hausarbeit meistern

Zu firstgen kam ich nicht direkt, sondern über die Anregung einer Kommilitonin. Sie hatte zuerst vom Programm erfahren, und während der ersten Studientage kamen wir ins Gespräch. Danach suchte ich nach Infos, nach der Bewerbung, und entschied mich, es einfach zu versuchen. Bereut habe ich es in keinster Weise, und meine Kommilitonin habe ich da… Weiterlesen Mit Unterstützung der Mentorin die erste Hausarbeit meistern

Trotz allen Hürden zur Dissertation

Meine Eltern sind jugoslawische GastarbeiterInnen. Sie sie sind in den 70er Jahre nach Deutschland gekommen. Dort haben sie sich kennengelernt. Meine Mutter war geschieden und alleinerziehend, meinem Vater wurde abgeraten, sich eine Frau zu suchen, die schon ein Kind hat, da es gesellschaftlich sehr verpönt war. Meine Mutter war immer eine sehr zielstrebige, selbstständige und… Weiterlesen Trotz allen Hürden zur Dissertation

Zur Scham gibt es überhaupt keinen Grund

Der erste Tag an der Uni. Ich erinnere mich noch ganz genau, wie ich mich dabei fühlte und welche Erwartungen und Träume mit dem Beginn meines Philosophie Studiums verbunden waren. Bewappnet mit Stift und Block saß ich um 9 Uhr 45 im Vorlesungssaal. Aufgeregt blickte ich mich im Saal um. Er war noch relativ leer,… Weiterlesen Zur Scham gibt es überhaupt keinen Grund